/

 

 

 

 

 

Gönnen Sie sich ein Stück vom Paradies!

In klarem Wasser und in einzigartiger Umgebung gewachsen, lassen uns die Meere dieser Welt an ihrem grössten Schatz teilhaben.

Wir möchten Ihnen die Gelegenheit geben, die Vielfalt der Perlen mit ihren endlos feinen Farbnuancen kennen zu lernen.


FIJI-Perlen wachsen in einer Unterart der Auster Pinctada Margaritifera heran, die vorwiegen in den Meeresregionen des Westpazifiks beheimatet ist. Das Perlmutter der Fiji-Zuchtperle bietet eine grosse Farbvielfalt und die tatsächliche Körperfarbe der Auster ist viel intensiver als in anderen Zuchtgebieten. Ihr Farbspektrum reicht von Tiefgrün über Braunbronze bis hin zu warmen Auberginetönen. Fiji-Zuchtperlen zeichnen sich durch eine sehr gute Perlmutterbeschichtung aus und ihre Oberflächenstruktur ist sehr gleichmässig. Die Durchschnittsgrösse einer Fiji-Perle beträgt 7 - 15 mm wobei Grösse bis zu 18 mm möglich sind. Fiji-Perlen sind sehr kostbar, da jährlich nur etwa 50 Kilogramm geerntet werden.